Motorbootsport
Bild Foto Motorboot Sport
Foto: Sportomat

„Im Motorbootsport gibt es zwei Disziplinen, Rundstreckenrennen (englisch ‚circuit‘) und Offshorerennen. Rundstreckenrennen finden überwiegend auf Flüssen oder Seen statt, gelegentlich auch in Häfen oder auf ruhigen Meeresarmen. Die Kurse sind durch Wendebojen gekennzeichnet. Diese Bojen liegen in Abständen von etwa 200 bis 1000 Metern, sodass die Fahrer sie sehen können. Die Königsklasse ist die Formel 1. Im Gegensatz zum Automobilsport gibt es für den Motorbootsport keine 

Quelle: Wikipedia

Deutschlandkarte

Zurück